Berichte

Neues Dress 2019

Im neuen Dress zum Ligaerhalt

Die Auslosung für die neue Saison versprach wenig Abwechslung im Spielplan und bescherte uns für die Saison 2019 in der 2. Liga das Los des Aussenseiters bei den «Zuger-Meisterschaften». Als Gast durften wir zum TC Zug und TC Allmend Zug fahren. Zu Hause begrüssten wir mit dem TC Hünenberg ebenfalls ein Team aus dem Kanton Zug. In einem intensiven Trainingslager auf Mallorca bereiteten wir uns auf die 2. Liga-Saison vor und waren gespannt, was auf uns zukommen wird. Schon nach der ersten Partie gegen den TC Zug, welche wetterbedingt in der Halle ausgetragen wurde und mit einer knappen 3:4 Niederlage endete, wurde uns bewusst, dass der Ligaerhalt ein ambitiöses Ziel bleibt. Die klare 2:5 Niederlage beim zweiten Gastspiel auf den Sandplätzen des TC Allmend Zug verdeutlichte unsere Einschätzung betreffend Ligaerhalt. Im letzten Gruppenspiel nutzten wir den Heimvorteil und siegten gegen den TC Hünenberg 2 auch dank den beiden gewonnenen Doppel mit 4:3. Somit beendeten wir die Gruppenphase im 3. Rang und mussten gegen einen Gruppenvierten in die Abstiegsrunde.Wir liessen uns von der Gefahr eines drohenden Abstieges nicht einschüchtern. Als Gegner im Abstiegskampf durften wir auf der heimischen Anlage die spielstarken Gäste von Macumba aus dem Kanton Schwyz empfangen. Dank optimaler Taktik, sportlichem Können und dem nötigen Wettkampfglück siegten wir schlussendlich nicht unverdient mit 5:2. Somit schafften wir den Ligaerhalt. So dürfen wir angeführt von Capitano Heinz auch in der kommenden Saison die Senioren des TC Wolhusen in der 2. Liga vertreten. Diesen Ligaerhalt widmen wir unserem vor der Saison verstorbenen Team-Mitglied Roli. Wir vermissen ihn schmerzlich und halten ihn auch ausserhalb des Tennisplatzes in ewigem Gedenken.

Team TCW Senioren I im neuen Dress: Tom Renggli, Herbert Höltschi, Max Steiner, Beat Stirnimann (stehend); René Dätwyler, Heinz Bieri (kniend)Das Team bedankt sich herzlich bei unseren Team-Sponsoren Bieri Heinz Treuhand und QualistaPro Max Steiner für die neue Teambekleidung und die grosszügige Unterstützung. (tre)

Jahresberichte

Bericht EAZ Saison 2019.pdf 849 KB
Jahresbericht JS 2011.pdf 22 KB
Jahresbericht JS 2012.pdf 8 KB
Jahresbericht JS 2013.pdf 21 KB
Jahresbericht Senioren I 2015.pdf 20 KB